Damen: SCU – Uttenweiler

Die Unterzeiler Damen reisten am Sonntag, den 21.10.18 zum Auswärtsspiel zum SV Uttenweiler. Von Beginn an war den SCU Damen der Wille und der Kampfgeist, das Spiel zu gewinnen, anzumerken. Doch schon nach fünf Minuten kamen die Uttenweilerinnen durch schnelles Passspiel vor das Tor der Unterzeilerinnen, da bereits im Mittelfeld der Ball nicht geklärt werden konnte. Uttenweiler bekam daraufhin einen Elfmeter, den sie allerdings verschossen. Im weiteren Spielverlauf der ersten Hälfte hatten die Gegner eine weitere gute Chance, doch dieser Schuss ging knapp vorbei. Durch guten Spielaufbau konnte sich der SCU ebenso die ein oder andere Chance herausspielen, allerdings scheiterte es noch am Abschluss. Doch in der 28. Minute holte T. Butscher nach einem guten Laufweg einen Elfmeter heraus. C. Walentin, Kapitän der Damen des SCU, verwandelte den Ball präzise flach ins Eck zum 1:0. Nun dominierten die Unterzeilerinnen das Spiel.
Uttenweiler kam in der zweiten Hälfte besser ins Spiel und setzte den SCU unter Druck. Nach mehreren Torschüssen und Chancen erzielte der SVU den 1:1 Ausgleich (52. Minute). Die Zeilerinnen zeigten einen starken Kampfgeist, der belohnt wurde: Nach Querpass von T. Butscher traf A. Stiefenhofer in der 56. Minute zur 2:1 Führung für den SCU. Durch die kompakte Spielweise und den eisernen Willen ließ der SCU vorerst keine Chancen mehr zu und bestimmte das Spielgeschehen. In der Schlussphase konnte sich Uttenweiler immer wieder nach vorne arbeiten und drückte auf den Ausgleich. Der SCU zeigte allerdings eine geschlossene und kampfstarke Mannschaftsleistung und befreite sich vom Druck der Gegner: in der zweiten Minute der Nachspielzeit konnte C. Walentin mit einem hohen weiten Ball über die hochstehende Abwehrkette T. Butscher gekonnt in Szene setzen, welche den Ball souverän am Torwart vorbei ins Eck schob. Somit gewannen die Unterzeilerinnen verdient mit 3:1. Am nächsten Spieltag (28. Oktober) treffen die Unterzeiler Damen zu Hause auf den VfL Munderkingen. Anpfiff ist um 13 Uhr im Stadion am Flugplatz.

Der SCU spielte wie folgt: Lisa Riedle, Sara Barensteiner (Zoe Weiß), Chiara Walentin, Judith Schiele, Anja Pfender (Pia Löchle), Michaela Lauber (Jule Ilg), Hannah Kempe, Martina Schindler, Kristina Lauber, Sara Caesar (Anja Stiefenhofer), Theresa Butscher